Lomi Lomi Nui

Lomi Lomi Nui Ist Bodywork (Körperarbeit) und wird als eine ganzheitliche Behandlung bezeichnet, die durch den physischen Körper hindurch die ganze Person auf allen Ebenen anspricht und in ihrem Wachstum unterstützt. Der Energiehaushalt wird wieder aufgefüllt bzw. in Balance gebracht.

 

 

Lomi Lomi Nui ist die große Körperarbeit (Lomi: bewegen, kneten, reiben, Nui: großartig) aus der seit Jahrtausenden alten Tradition der Kahunas (Meister) von Hawaii.

 

Lomi Lomi Nui aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, denn sie sind es, die den eigentlichen Erfolg bewirken.

 

"In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist."
Juvenal, römischer Dichter

 

Durch die Behandlung wird der Körper bereit gemacht, diese Kräfte auch in Gang zu setzen.

 

Lomi Lomi Nui gewährt Berührung, Achtsamkeit und Mitgefühl für alles, was Sie erlebt haben und in Ihrem Körper wie in einem Gedächtnis gespeichert ist. Diese sanfte Bewegung voller Entspannung löst alle Verkrampfungen und tut einfach gut, unterstützt die Heilung und Regeneration, was bis in den einzelnen Zellen fühlbar wird.

 

Diese aus Hawaii stammende Anwendung hat nicht nur zum Ziel, Muskeln zu lockern, sondern spricht den ganzen Menschen an, indem sie die Verspannungen oder Blockaden in ihrem Innersten auflöst und die Psyche auf natürliche und sanfte Weise mit behandelt.

 

Wie bei der Kahi Loha finden Techniken aus der hawaiianischen Elementenlehre sowie Dehnungen und Gelenksarbeiten Anwendung. Sanfte, langsame und dynamische Berührungen wechseln einander ab oder finden (bei vierhändigen Behandlungen) gleichzeitig statt.

 

Um den gesamten Körper wieder in Ein-Klang zu bringen, wird auch der ganze Körper mit der tänzerischen Berührungsform (Kopf bis Fuß, Rück- und Vorderseite – mit Ausnahme des Intimbereichs, der während der gesamten Sitzung bedeckt ist) behandelt.

 

Wirkung

 

Menschen, die aus dem inneren Gleichgewicht gekommen sind, sollen durch die Lomi Lomi Nui wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Je besser die Energie fließen kann, desto gesünder ist der Mensch.

 

 

Positive Auswirkungen

 

• Aktivierung der Selbstheilungskräfte

 

• Stärkt das körpereigene Immunsystem

 

• Weckt alte Ressourcen und entdeckt neue

 

• Energiefluss wird ausgeglichen und gestärkt

 

• Lebensfreude und Lebendigkeit kehren zurück

 

• Eigenes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl werden aufgebaut und gestärkt

 

• Zurückfindung in die "innere Mitte"

 

• Körperbewusstsein und Körperwahrnehmung werden besser erlebt

 

• Körperliche, seelische und geistige Reinigung und Erneuerung

 

Aufgrund der enormen Selbstheilungskräfte kann die Lomi Lomi Nui insbesondere helfen bei

 

• Nacken-, Schulter- und Rückenbeschwerden

 

• Schlafstörungen

 

• Blutdruck-und Kreislaufproblemen

 

• Schwächung des Immunsystems

 

• Depressionen

 

• mangelndem Selbstvertrauen

 

• Blockaden aller Art

 

• psychischen Problemen

 

• Verspannungskopfschmerzen

 

• Migräne

 

• Angstzuständen, Trauerarbeit

 

• Atemwegsbeschwerden

 

• Stress

 

• Erschöpfungszuständen

 

• Beschwerden des Bewegungsapparates

 

• Verspannungen

 

• oder auch ganz einfach zur Vorbeugung und zur Entspannung

 

Grundsätzlich gilt:

 

Bei allen Unsicherheiten und offenen medizinischen Fragen sollte immer ein Arzt hinzugezogen werden!

 

 

Ablauf

 

Im gemeinsamen Vorgespräch werden - sofern vorhanden - körperliche Probleme besprochen. Es werden keine Diagnosen erstellt. Bitte klären Sie daher bei Problemen oder Krankheiten mögliche Kontraindikationen mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab.

 

Wir besprechen, was Ihre Erwartungen und Ziele für Ihre Lomi Lomi Nui  sind:

 

• Ist diese Behandlung für mich geeignet?                                                                                

 

• Gibt es Alternativen (z.B. Klangschalenmassage, Head Relaxe etc.)

 

• Was möchte und kann ich in meinem Leben verändern, damit es mir besser geht?

 

• Welche Qualität möchte ich in mein Leben einladen (Zentrierung, Ruhe, Leichtigkeit)?                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Bei der anschließenden Behandlung liegen Sie auf einem bequemen Massagetisch. Der Körper wird mit Öl, sanften Berührungen (vorrangig mit den Unterarmen) und fließenden Bewegungen verwöhnt.

Die Behandlung beginnt mit dem Rücken, der nach schamanischer Sichtweise der Ort der Zukunft ist. Im Anschluss wird der vordere Teil des Körpers bearbeitet, wobei der Bauch als Ort der Gefühle und der Erinnerungen gilt.

 

Abschließend können Sie das Erlebte noch einwirken lassen und einige Zeit nachruhen. Danach stehe ich Ihnen auf Wunsch gerne für eine Nachbesprechung zur Verfügung.

 

Ein wesentlicher Faktor ist dabei die lange Dauer der Lomi Lomi Nui, im Vergleich zu herkömmlichen westlichen Behandlungen. Sie dauert rund 2 Stunden (inkl. Nachruhen) und ermöglicht so eine wesentlich tiefere Entspannung und Lösung von Blockaden.